Wanderfalkenbrut fiel 2013 aus

 

 

 

2013 blieb das Esslinger Wanderfalken-Paar aus. Statt dessen interessierten sich ein Nilgans-Paar und ein Turmfalkenpaar für den Kunsthorst in der Stadtkirche.  Schließlich brüteten dort aber nicht die Nilgänse, sondern die Turmfalken.

 

Über die Turmfalkenbrut 2013 informieren wir Sie ausführlich auf unserer Seite 

Turmfalken im Wanderfalken-Kasten 

 

Fotos und Informationen zu den Nilgänsen finden Sie auf unserer Seite 

Nilgänse

 

 

 

Turmfalken-Männchen inspiziert Kasten
Turmfalken-Männchen inspiziert Kasten

 

In Esslingen leben etwa 20 Turmfalken-Paare; Kirchtürme gehören zu ihren bevorzugten Brutplätzen. In den letzten Jahren gab es sogar Bruten auf dem Balkon im 8. Stock eines Hochhauses. Wir informieren Sie auf unserer Seite "Turmfalken" und der Unterrubrik "Turmfalken auf dem Balkon" über die kleineren Verwandten des Wanderfalken.

 

 

Turmfalkenpaar auf dem Flugbrett
Turmfalkenpaar auf dem Flugbrett

 

 

Das Nilgänsepaar im Nistkasten - welche Kuhle nehmen wir denn?

 

 

Vogel des jahres 2017

Waldkauz Vogel des Jahres 2017
Waldkauz Foto:Bosch/NABU

NABU ES Programm 2017

Programm 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 128.9 KB

Falken unterstützen

Esslinger Wanderfalken 2010
Esslinger Wanderfalken 2010

  Sie wollen das Wanderfalken-Projekt finanziell unterstützen?
Bankverbindung:

Kreissparkasse Esslingen

IBAN:
DE44 6115 0020 0000 9382 06

BIC: ESSLDE66XXX
Stichwort – "Wanderfalken"

Machen Sie uns stark