News der NABU-Gruppe Esslingen

Achtung:

Die Nabu-Aktion „Handys für Hummel, Biene und Co“ , bei der ausgediente Handys zur Wiederverwertung gesammelt werden, pausiert derzeit bundesweit. Der Erlös kommt bisher den Insekten zugute. Es gibt leider Tansportprobleme. Unsere Sammelstellen können deshalb bis auf weiteres keine Handys mehr entgegennehmen. Der Nabu-Zentralverband bemüht sich zusammen mit dem Sponsor Telefonica ein neues, gefahrgutkonformes Konzept auf die Beine zu stellen.

Haussperling  (Foto: Lutz Klapp)
Haussperling (Foto: Lutz Klapp)

Stunde der Gartenvögel

9. - 12. Mai

Die Stunde der Gartenvögel ist die größte bundesweite Vogelbeobachtungsaktion, und sie ist mittlerweile Tradition.

 

Der Haussperling ist 2024 wieder auf dem 1. Platz gelandet. Ob die Kohlmeise aber dieses Jahr der Amsel den Rang streitig machen konnte oder welche Vogelarten im Kreis Esslingen herausstechen, erfahren Sie in den

Ergebnissen 2024 

Feuerwanze (Foto: G. Schmiedel)
Feuerwanze (Foto: G. Schmiedel)

Insektensommer

1. Erfassungswoche:

31. Mai - 09. Juni

 

2. Erfassungswoche:

02. - 11. August

Auch dieses Jahr findet wieder die NABU-Mitmachaktion „Insektensommer“ statt. Dabei sollen bundesweit Insekten gezählt werden, um damit Veränderungen des Insektenbestandes zu ermittelt. Mitmachen ist ganz einfach: Alle Sechsbeiner, die sie an einem sonnigen  Tag innerhalb einer Stunde von einer Beobachtungsstelle aus im Umkreis von 10 Metern beobachten, sollen notiert und gemeldet werden. Dieses Jahr stehen wieder  unsere drei häufigsten Hummelarten im Fokus. Aber alle Insekten sollen gezählt werden. Die neue Web-App „NABU Insektensommer“ hilft ihnen  per  Fotoerkennung zu einer genaueren Bestimmung. Nähere Information und Meldeformular an den NABU unter www.insektensommer.de

 

Teamarbeit (Foto: Pixabay)
Teamarbeit (Foto: Pixabay)

Helfer:innen gesucht

Möchten Sie mehr Zeit in der Natur verbringen und sich mit gleichgesinnten Menschen austauschen?

Wir bieten eine Vielzahl von interessanten Projekten, an denen Sie gerne mitarbeiten können. 

 

Wir freuen uns immer über viele freiwillige Helfer:innen.

 

Lesen Sie mehr...



Die nächsten Termine

Feuerfalter (Foto: NABU/Cewę/M. Mierzejewski)
Feuerfalter (Foto: NABU/Cewę/M. Mierzejewski)

Insektensommer

Fr, 31. Mai - So, 9. Juni

 

 

Analog zur Stunde der Gartenvögel sollen bundesweit Insekten gezählt werden. In dieser Woche 1 Stunde von einer Stelle aus im Umkreis von 10m nach 8 vorgegebenen Insektenarten suchen und die Ergebnisse an den NABU melden. Nähere Infos unter www.insektensommer.de.

Knolliges Mädesüß (Foto: C. A. M. Lindman)
Knolliges Mädesüß (Foto: C. A. M. Lindman)

Knolliges Mädesüß

Sa, 8. Juni, 15 Uhr

 

Treffpunkt: Haltestelle Wiflingshausen Dulkhäusle

Das Knollige Mädesüß ist in Esslingen heute vom Aussterben bedroht, weil sie laut Kartierung des Naturkundevereins nur noch auf einer Wiese vorkommt. Während die weit verbreitete Schwesterart das Große Mädesüß an Wassergräben wächst, findet man das Knollige auf Magerrasen. Wir erfahren auf der Exkursion etwas über Gefährdungsursachen und Standortansprüche sowie über Pflegemaßnahmen, die den Erhalt sichern.

Bienenragwurz  (Foto: NABU/ E. Nerger)
Bienenragwurz (Foto: NABU/ E. Nerger)

Bienenragwurzen

Sa, 15. Juni, 15 Uhr

 

Treffpunkt: Eingang zum Arboretum Serach

Seit 2022 ist uns ein Grundstück in Serach zur Pflege anvertraut auf dem zahlreiche Bienenragwurzen wachsen. Mitte Juni blühen sie normalerweise und wir laden ein, diese Orchideenblüte zu bewundern. Wir erfahren dabei auch, was bei der Pflege des Magerrasens zu beachten ist und welche Standortansprüche die Art hat.



Die NABU-Treffen

Aktiv werden

Jägerhaus Esslingen (Foto: G. Schmiedel)
Jägerhaus Esslingen (Foto: G. Schmiedel)

Die monatlichen Treffen finden im
Hotel Restaurant Jägerhaus, Römerstraße 7,

73732 Esslingen am Neckar statt, und zwar jeweils am dritten Mittwoch des Monats ab

19:30 Uhr

(Ausnahmen: Im August und Dezember entfallen die monatlichen Treffen).

 

Der Märztermin ist für die Mitgliederversammlung vorgesehen, also nicht öffentlich. An allen anderen Terminen sind auch Nichtmitglieder sehr herzlich willkommen!

 

 

Das nächste Treffen findet am

Mittwoch, 19. Juni  2024 statt.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!



Kindergruppe

Die Kindergruppe findet jeden Monat statt

 

Im Frühjahr werden wir zu Naturforschern und begeben uns ins Reich der Regenwürmer . Im Sommer geht es auf Insektensuche.

Ein spannendes Thema - egal ob auf der Wiese, in unseren Gärten, auf unserem Blühacker oder in der Stadt.

Die Kindergruppe trifft sich monatlich samstags von 14:30 bis 16:30 Uhr.

 

Ansprechpartnerin:

Ellen Micheel

micheel.ellen@gmail.com

 

Lesen Sie mehr...

Krabbelgruppe

Krabbelgruppe Schneckenbande
Krabbelgruppe Schneckenbande

Du verbringst deine Zeit gerne draußen und

möchtest mit deinem Kind und anderen gemeinsam

die Natur entdecken, spielen und singen?

Herzlich willkommen in der neuen Krabbelgruppe der Johanneskirche! Wir treffen uns wöchentlich  9.45 Uhr bis 11.15 Uhr irgendwo in der Natur (zu Fuß oder mit dem Bus gut erreichbar).  Bei schlechtem Wetter sind wir im Gemeindehaus der Johanneskirche.

Geeignet ist die Krabbelgruppe Schneckenbande für Kinder im Alter von 8-24 Monaten. 

Für mehr Infos, bei Fragen und zur Anmeldung freuen

wir uns über eine Mail.

 

Ansprechpartnerin:

Regina Schrempf

regina.schrempf@online.de